Napoleon

Napoleon

Georges Lefebvre / Feb 17, 2020

Napoleon Georges Lefebvres Darstellung Napoleons und seiner Zeit gilt als klassische und ausf hrlichste Biographie des gro en Korsen Seine brillante psychologische Skizze geh rt zum Besten was ber ihn geschri

  • Title: Napoleon
  • Author: Georges Lefebvre
  • ISBN: 3608943412
  • Page: 175
  • Format:
  • Georges Lefebvres Darstellung Napoleons und seiner Zeit gilt als klassische und ausf hrlichste Biographie des gro en Korsen Seine brillante psychologische Skizze geh rt zum Besten, was ber ihn geschrieben wurde Kenntnisreich und spannend erz hlt der Autor nicht nur die milit rischen und politischen Ereignisse, sondern beleuchet auch die sozialen und konomischen Aspekte Auf raffinierte Weise spiegelt er Biographie und Person Napoleons in eine Epoche, ihre historischen Bedingungen und ihre Dynamik ein Michael Jeismann Frankfurter Allgemeine Zeitung Napoleon Mit ihm kommt die Franz sische Revolution zu ihrem Ende, ein neues Zeitalter beginnt Als genialer Stratege nutzte Napoleon das politische Vakuum und die Sicherheitsbed rfnisse der neuen b rgerlichen Gesellschaft, um seine Diktatur zu errichten Das alte Europa berzog er mit Kriegen, bis es zusammenbrach und nach franz sischem Vorbild umgebaut werden konnte Es entstand das moderne Europa der Nationalstaaten und die moderne europ ische Gesellschaftsordnung.

    • ✓ Napoleon || ✓ PDF Read by ↠ Georges Lefebvre
      175 Georges Lefebvre
    • thumbnail Title: ✓ Napoleon || ✓ PDF Read by ↠ Georges Lefebvre
      Posted by:Georges Lefebvre
      Published :2019-07-09T09:19:55+00:00

    About "Georges Lefebvre"

      • Georges Lefebvre

        Georges Lefebvre Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Napoleon book, this is one of the most wanted Georges Lefebvre author readers around the world.


    218 Comments

    1. Das Genie Napoleons versucht darzustellen ein geistreicher frz. Historiker-Professor. Und das gelingt ihm ganz gut! Napoleon verwirklichte sich vor allem selbst in seinem "Programm". Für "Aufklärung" und gegen das omnipotente, rücksichtslose Krämerseelen-Imperium Englands, für seinen Familienclan stand er gegen Adel, Kirche und "Masse", die er dennoch - je nachdem ob es genannten Zielen diente- umarmte, durchpeitschte oder zu Tausenden ins "Feuer" schickte. Wer die Strukturen des heutigen E [...]


    2. Napoleon Bonaparte ist eine der herausragensten Persönlichkeiten der Neuzeit, mit ihm kommt die französische Revolution zum Abschluß und ein neues Zeitalter beginnt. Als begnadeter Soldat und Stratege füllt er in kürzester Zeit das Machtvakuum in Frankreich aus und nutzt überlegen die Schwäche der europäischen Staaten für Frankreich. Das unser Europa ein Konstrukt Napoleons ist, wissen nur wenige. Die Idee der Nationalstaaten und die noch heute intakte Gesellschaftsordnung, sind seiner [...]


    3. Diese erstmals 1935 veröffentlichte Biographie, verfasst vom berühmten Historiker Georges Lefebvre (1874-1959), zählt zweifellos zu den detailreichsten und stilistisch imposantesten Darstellungen der napoleonischen Ära und des sie prägenden Repräsentanten Napoleon Bonaparte. Sie avancierte innerhalb kürzester Zeit zu einem Klassiker der modernen Geschichtsschreibung.Doch "Napoleon" ist mehr als nur eine biographische Studie, vielmehr beschäftigt sich das Buch mit den gesellschaftlichen, [...]


    Leave a Reply