Gesichter

Gesichter

François Robert / Sep 18, 2019

Gesichter Dieses Buch macht s chtig Pl tzlich l chelt einen der Wasserhahn an ein Haus blinzelt einem zu und die Steckdose scheint zu staunen Inspiration pur um selber auf Fotojagd zu gehen

  • Title: Gesichter
  • Author: François Robert
  • ISBN: 3836958171
  • Page: 173
  • Format:
  • Dieses Buch macht s chtig Pl tzlich l chelt einen der Wasserhahn an, ein Haus blinzelt einem zu und die Steckdose scheint zu staunen Inspiration pur, um selber auf Fotojagd zu gehen

    • Free Download [Graphic Novels Book] ↠ Gesichter - by François Robert Ñ
      173 François Robert
    • thumbnail Title: Free Download [Graphic Novels Book] ↠ Gesichter - by François Robert Ñ
      Posted by:François Robert
      Published :2019-03-17T07:47:23+00:00

    About "François Robert"

      • François Robert

        François Robert Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Gesichter book, this is one of the most wanted François Robert author readers around the world.


    767 Comments

    1. Sehr originelles BuchDer Autor hat sich amüsiert in alllem Gesichter zu finden, cf Buchtitel.Die Gesichter sind witzig, originell, kreativ, vielfältige, bestehen aus Gebrauchtgegenständen oder einfach aus Naturmaterialien, oder auch Architektur und vieles mehr.Das Buch habe gebraucht bestellt. Der Zustand war für ein Gebrauchtbuch sehr gut. Lustig ist auch die Widmung an den Vorbesitzer auf der ertsen Seite. Auf jeden Fall hat das Preis-Lesitungs Verhältnis gestimmt. Das Buch wurde auch im [...]


    2. Ein tolles Buch, das dem Leser faszinierende Welten eröffnet! Die Welt ist voller Gesichter!Von daher ein nur empfehlenswertes Buch!Weniger gut finde ich, daß nicht wenige Seiten darin einfach nur leer sind. Sicher, man kann das als stilistisches Mittel sehen, bei einer Doppelseite eine Abbildung auf die eine Seite und eine leere Seite auf die andere zu setzen. Ich persönlich finde es aber nicht notwendig. Man hätte die leeren Seiten entweder noch füllen oder das Buch dünner (und damit pre [...]


    3. Regt die Phantasie an; neue photografische Blickrichtung; öffnet humorvoll den Blick auf "ungewöhnliches";Das Buch ist als Geschenk sehr gut und mit viel Freude angenommen worden.


    4. Eine Wecker-Rückseite schaut einen traurig an: unten der bogenförmige traurige Mund (zum schneller-langsamer Stellen der inneren Feder), die Nase ist der nürselige Drehknopf für Stunden- und Minutenzeiger, die lidschweren Augen sind die Aufzieh-Falldrehknöpfe für Uhrwerk und Weck-gerassel. Eine braune Aktentasche öffnet ihren Reißverschluß wie ein mauliger Beamtentölpel, eine Astschneide-Schere erinnert eher an einen Pinguin aus Patagonien als an die Gärtnerei, der sie visuell entpfla [...]


    5. Wer kennt das nicht. Man geht an einem Zaun vorbei und plötzlich strahlt uns ein grinsendes Gesicht entgegen. Astlöcher sind die Augen, der Mund ein klaffender Spalt. Und dann entdecken wir im Haus um die Ecke das nächste. Weit aufgerissene Augen sind die Fenster. Und der Türspalt ist der Mund. Sieht er nicht etwas schmollend aus? So belebt sich die so genannte unbelebte Umwelt durch unseren Blick.Francois und Jean Robert sind mit dem Fotoapparat auf Entdeckungsreise gegangen. Diese Reise fi [...]


    6. Wer anders schaut als andere, wer Liebe zum Detail in sich trägt, wird hingerissen sein von der Fülle der fotografischen Entdeckungen dieser beiden Autoren. Nicht ganz ernst gemeint, aber doch sehr realistisch ist dieses Buch eine Reise durch die Facetten der Mimik. Und versprochen: nach diesem Bildband hat auch der Betrachter den "magischen Blick"


    Leave a Reply