Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten

Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten

Jon Christoph Berndt / Feb 25, 2020

Benchmarken Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen und die anderen auf Abstand halten Was macht ein Unternehmen zu einem profilierten und begehrten Unternehmen Weshalb haben die einen scheinbar m helos so gro en Erfolg und die anderen strampeln sich ab und bleiben dennoch irgendwie in

  • Title: Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten
  • Author: Jon Christoph Berndt
  • ISBN: 3981723104
  • Page: 492
  • Format:
  • Was macht ein Unternehmen zu einem profilierten und begehrten Unternehmen Weshalb haben die einen scheinbar m helos so gro en Erfolg, und die anderen strampeln sich ab und bleiben dennoch irgendwie in der Versenkung Henkel Berndt sagen, weshalb die konsequent gelebte Markenorientierung l ngst nicht mehr nur etwas f r die Gro en ist Und bringen auf den Punkt, was ein Unternehmen zur Benchmarke macht Es hat den Erfolg, den alle wollen Es ist Mutmacher, Vorausgeher und Erlaubnisgeber f r andere Es ist fit f r die Zukunft Und sie l ften das Geheimnis des Erfolgs, indem sie echten Benchmarken auf den Zahn f hlen hier schonungslos dokumentiert Ausf hrlich kritisch recherchierte, dokumentierte und kommentierte Benchmarken Insights liefern Henkel Berndt u.a ber Edding, Busch Jaeger, B nting Tee, Easy Credit, Kaldewei, Schramm Werkst tten, Wertgrund Immobilien, Hotel Castell, Arnold Metallverarbeitung

    • Unlimited [Fiction Book] » Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten - by Jon Christoph Berndt ↠
      492 Jon Christoph Berndt
    • thumbnail Title: Unlimited [Fiction Book] » Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten - by Jon Christoph Berndt ↠
      Posted by:Jon Christoph Berndt
      Published :2019-09-06T06:59:37+00:00

    About "Jon Christoph Berndt"

      • Jon Christoph Berndt

        Jon Christoph Berndt Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Benchmarken: Wie Unternehmen mit der Kraft der Marke ganz nach vorn kommen – und die anderen auf Abstand halten book, this is one of the most wanted Jon Christoph Berndt author readers around the world.


    209 Comments

    1. Dieses Buch ist eigentlich ein Unding. Das Konzept sieht allen Ernstes vor, dass die beiden Autoren sich gegenseitig die Köpfe einschlagen. Sich auf jeder Seite widersprechen und gegen alle Marketing-Vernunft Zweifel an den Aussagen des jeweils Anderen schüren.Im Wechsel schreiben Jon Christoph Berndt und Sven Henkel über ihre Sicht auf aktuelle Aspekte der Markenkommunikation und über gelungene Beispiele für die eigenen Thesen. Nur, damit der andere draufhauen und das Gegenteil behaupten k [...]


    2. Die Kapitel sind verständlich erklärt, übersichtlich gegliedert und leicht lesbar. Der praktische Nutzen darin ist in jedem Fall vorhanden und sofort umsetzbar.Den Sterneabzug deshalb, weil manche Beispiel doch zu oberflächlich sind. Im Buch wird oft darüber geschrieben, dass Unternehmen „nicht nur darüber reden sollen“ sondern ihre Werte zeigen. Als Fallbeispiel ist dabei auch eine Immobilienfirma angegeben, die im Internet jedoch katastrophale Bewertungen bekommt. Gleiches gilt für [...]


    3. Inhalt: 5 von 5 SternenFast jeder, der einen Permanent-Marker meint, sagt „Edding“. Warum haben die dicken Stifte der Ahrensburger Firma in Deutschland eine Markenbekanntheit von 97 Prozent? Warum wird das alkoholfreie Weizenbier von Erdinger nicht als Bier, sondern als isotonischer Durstlöscher für Sportler verstanden? Und warum gelten Boxspringbetten aus den Schramm Werkstätten in Winnweiler als die Premiummarke für Luxusschläfer? Antworten auf diese Fragen geben Abendblatt-Kolumnist [...]


    Leave a Reply